Evangelische Kirchengemeinde Mühlhausen – Tairnbach

Gelungene Abschlüsse im Juli

29. Juli 2021

Wir sind dankbar für Zusammenkünfte in unseren Gruppen und Chören im zurückliegenden Monat Juli: Krabbelgruppe, Bibelkreis und Posaunenchor kamen regelmäßig zusammen. Der Kirchenchor sang immerhin im Rahmen seines Sommerfestes am 27.7. zum ersten Mal in diesem Jahr gemeinsam. Kinderkirche und Bibelentdeckerclub fanden – wie bereits im Juni – statt. Der Kinderchor kam leider vorerst nicht mehr zustande. Der Seniorenkreis wollte mit einem Treffen noch warten, bis alle Verantwortlichen vollen Impfschutz haben.

Besonders am Herzen lag uns die diesjährige Konfirmation. Wir konnten unsere 10 Konfirmanden – anders als zunächst geplant – gemeinsam am 25. Juli in unserer Kirche konfirmieren. Eine Woche zuvor fand sogar noch das obligatorische Konfirmandengespräch statt. Auch der neue Konfirmandenjahrgang traf sich bereits zweimal vor den Sommerferien. Ihm gehören 11 Jugendliche, vornehmlich aus Mühlhausen an. Deshalb wird der Konfirmandenunterricht ab September meistens auch in der Bernhardushalle in Mühlhausen stattfinden, den uns die katholischen Geschwister hierfür ebenso zur Verfügung stellen, wie wir im vergangenen Jahr umgekehrt unseren Gemeindesaal in Tairnbach für den Kommunionsunterricht zur Verfügung gestellt hatten.

Am 30. Juli fand im Kindergarten ein kleiner Abschlussgottesdienst für die Schulabgänger statt, bereits am 24. Juli, dem Vorabend der Konfirmation, konnte der mittlerweile zum dritten Mal angebotene Sommerabendgottesdienst mit dem Posaunenchor auf dem Kirchplatz stattfinden – der erste Gemeindegottesdienst seit langem ohne Mund-Nasen-Schutz und dennoch mit Gemeindegesang, natürlich noch mit Abstand. In der Kirche gilt nach wie vor eine Pflicht, mindestens den medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Eine Impf- oder Testpflicht besteht derzeit nicht. Wer Erkältungssymptome hat, sollte zuhause bleiben; außerdem führen wir eine Anwesenheitsliste.

Das Kindergartenjahr neigt sich dem Ende zu, ab dem 16.8. hat die Einrichtung für drei Wochen geschlossen. Durch die Pandemie ist unser Kindergarten bislang ohne coronabedingte Schließungen gekommen. Hoffen wir, dass die Lage sich insgesamt im Herbst nicht zu sehr anspannt und wir insgesamt besser auf das Weihnachtsfest hinkommen als im vergangenen Jahr.

Es ist ja alles sehr bewegt in diesen Wochen und Monaten. Beim Sommerabendgottesdienst dachten wir an die Überschwemmungen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen und sammelten 384,- Euro für die Opfer. Wie es wohl weitergeht? – Am besten mit Mut und Gottvertrauen!

Konzert am 13.6.

4. Juni 2021

Hiermit möchten wir auf ein besonderes Konzerterlebnis am 13. Juni ab 20.00 Uhr hinweisen!
Was eigentlich als ein Kammerkonzert in unserer Kirche gedacht war, kommt nun als Onlineevent aus Düsseldorf.
Denn dorthin verschlägt es manche Tairnbacher.
Christoph Zeidler bringt Werke für Violine, Cembalo und Orgel, u.a. von Bach und Händel in unsere Wohnzimmer.

Digitaler Gottesdienst des Kirchenbezirks zum Pfingstmontag

22. Mai 2021

Da gegenwärtig im Kirchenbezirk noch kein gemeinsamer Gottesdienst in Präsenz gefeiert werden kann, kommt der Bezirksgottesdienst zum Pfingstmontag auch dieses Jahr als digitaler in die Häuser der rund 40.000 Kirchenmitglieder im Kraichgau. Er ist am 24. Mai ab 9 Uhr abrufbar. Frohe Pfingsten!

Digitaler Himmelfahrtsgottesdienst 2021

12. Mai 2021

Auch in diesem Jahr gibt es von den Kirchengemeinden Angelbachtal, Eschelbach, Mühlhausen-Tairnbach und Waldangelloch einen gemeinsamen Online-Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt. An der Eichtersheimer Kirche wird der Gottesdienst auch präsentisch gefeiert: 13.5. um 10.30 Uhr.