Evangelische Kirchengemeinde Mühlhausen – Tairnbach

Einladung zum Erntedankgottesdienst 2022

26. September 2022

PLAKAT Erntedank-Gottesdienst 2022

 

Am Sonntag, 2. Oktober findet um 10.30 Uhr in der Kirche unser diesjähriger Erntedankgottesdienst statt. Wie in jedem Jahr feiern wir den Gottesdienst gemeinsam mit den Kindern und Erzieherinnen des Kindergartens, die ein kleines Anspiel und zwei Lieder, davon eines mit Tanz beisteuern werden. Wir freuen uns nach zwei Jahren Pause besonders darauf, auch wieder zum traditionellen Erntedankessen zusammenzukommen. Wir laden herzlich ein, im Anschluss an den Gottesdienst zu Mittagessen, Kaffee und Kuchen in unseren Gemeindesaal ins Tairnbacher Schloss zu kommen. Spenden für den Erntealter können am Samstag, 1.10. um 9 Uhr im Gemeindesaal abgegeben werden.

Einladung zum Sommergottesdienst am 24.7. um 19 Uhr

11. Juli 2022

Seit dem Jahr 2019 feiern wir am letzten Wochenende vor den Sommerferien unseren Gottesdienst am Abend und im Freien mit anschließendem geselligen Beisammensein bei einem kleinen Imbiss und Getränken. In diesem Jahr laden wir am Sonntag, den 24. Juli um 19 Uhr herzlich in den Innenhof des Tairnbacher Schlosses ein. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von unserem Posaunenchor. Wir freuen uns auf zahlreiches Kommen.

3. Juli – Ökumenisches Friedensgebet auf dem Letzenberg

1. Juli 2022

Am Sonntag, 3. Juli findet in Kooperation der Katholischen Seelsorgeeinheit Letzenberg, der Evangelischen Paulusgemeide Wiesloch und der Evangelischen Kirchengemeinde Mühlhausen-Tairnbach ein zentrales ökumenisches Friedensgebet auf dem Letzenberg statt. Beginn ist um 18 Uhr. Die musikalische Begleitung übernimmt die Gruppe SONArT. Zum Abschluss können die Anwesenden Friedensgrußkarten verschicken. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Kath. Kirche in Malschenberg statt.

Am 26. Juni: Tauferinnerungsgottesdienst

31. Mai 2022

Nach coronabedingter Pause feiern wir in diesem Jahr wieder einen Familiengottesdienst mit Tauferinnerung für alle anwesenden Kinder. Er findet am Sonntag, 26. Juni um 10 Uhr in der Ev. Kirche Tairnbach statt. Besonders eingeladen wurden die Kinder aus den Geburtsjahrgängen 2016 und 2017, aber auch deren Geschwisterkinder, Freunde, Bekannte und alle anderen Kinder, die sich an ihre eigene Taufe schon gar nicht mehr richtig erinnern können, sind eingeladen, diesen Gottesdienst mitzufeiern, an dem auch die Handpuppen aus der Kinderkirche wieder eine Geschichte erzählen werden. Wer hat, bringt bitte seine Taufkerze mit!

 

Regio-Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt

13. Mai 2022

Wir schauen weiter… – unter diesem Motto steht der diesjährige regionale Himmelfahrtsgottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinden Angelbachtal, Eschelbach, Mühlhausen-Tairnbach und Waldangelloch, der am 26. Mai um 10.30 im Innenhof des Tairnbacher Schlosses stattfindet. Im Mittelpunkt stehen die apokalyptischen Visionen des Propheten Daniel, wie sie uns von ihm im Alten Testament überliefert werden. Bei der gegenwärtigen Weltlage lesen sich seine albtraumhaften Bilder von vier mächtigen, grässlichen Tieren, die nacheinander zur Herrschaft gelangen, plötzlich unheimlich aktuell. Gleichzeitig steigt bei uns ebenso wie bei Daniel die Sehnsucht nach einem Himmel, der alles überwölbt, und unsere irdischen Albträume in die Schranken weist. Bei Daniel ist es die Vision vom Kommen des Menschensohnes, dessen Macht ewig währt und nicht vergeht. In diesem Kontext feiern wir Christen Christi Himmelfahrt als Ereignis, dass diesem Sehnen und Träumen und unserem Glauben an das Kommen des Reiches Gottes Nahrung gibt, die uns auch durch schwere Zeiten tragen kann. Wir schauen weiter, weil wir in Jesus Christus den Menschensohn, von dem der Prophet Daniel noch träumte, ganz konkret vor Augen haben.

Der Gottesdienst wird musikalisch vom Ev. Posaunenchor Tairnbach gestaltet, die Bläserinnen und Bläser der Nachbargemeinden sind herzlich zum Mitwirken eingeladen. Alle Pfarrer der Region wirken mit und freuen sich, wenn sich aus allen Gemeinden viele Menschen einfinden, um im Anschluss an den Gottesdienst zum ersten Mal seit drei Jahren bei einem kleinen Imbiss auch wieder die Gemeinschaft zu pflegen.